Ein Carport ist ein Unterstellplatz für PKW und dient dem Schutz des Fahrzeuges vor Umwelteinflüssen wie zum Beispiel Regen, Schnee oder Vereisung durch frierende Luftfeuchtigkeit auf den Scheiben.

In der Regel besteht ein Carport aus Holz, Stahl, Aluminium. Einfache Carports besitzen ein Flachdach, das begrünt sein kann, hochwertigere Ausführungen verfügen über ein Satteldach oder über ein Glasdach, Tonnendach bzw. Rund- bogendach.

Ein Carport kann zu allen Seiten offen sein, es gibt jedoch Bauteile, mit denen einzelne Segmente, Wandverkleidungen aus den verschiedensten Materialien zwischen den Carportstützen, Pfosten, auf denen das Dach ruht, geschlossen werden können. Die Einfahrt eines Carports ist im Gegensatz zu einer Garage grundsätzlich offen.

 

Eine weitere Variante ist ein Carport mit Wunsch-Farbgestaltung nach RAL und integriertem Lagerraum oder Geräteraum, welcher sich seitlich oder meist am hinteren Ende befindet. Dieser kann offen oder abschließbar sein.

Ein Vorteil des Carports gegenüber einer Garage ist, daß Feuchtigkeit durch die offene Bauweise schneller abgeführt werden kann, d.h. das Fahrzeug trocknet schneller. Dadurch sinkt die Gefahr, das das untergestellte Fahrzeug rostet.